Arche-Hof Birk

Allgäu – Vielfalt - Viechereien

Im herrlichen Oberallgäu liegt unser idyllischer Einzelhof auf 950m. Als Bioland-Betrieb im Haupterwerb produzieren wir Milch mit unseren ca. 50 Kühen. Das Futter für unsere Tiere kommt von unseren kräuterreichen Wiesen. Als Arche-Hof haben wir uns dem Erhalt alter und gefährdeter Nutztierrassen verschrieben. Seit jeher lebt bei uns das Original Allgäuer Braunvieh. Ebenso eine Heimat gefunden hat das braune Bergschaf und das Augsburger Huhn auf unserem liebevoll geführten Betrieb in 4. Generation. Bei einem Rundgang über unseren Hof gehen wir auf Tuchfühlung mit unseren Tieren. Bei Mittagessen, Brotzeit oder Kuchen wird die Führung zum Genuss! Im Hofladen gibt es noch so manch „tierisches“ zum Einkaufen.

Unser Angebot:

Barrierefrei
Biobetrieb
Direktvermarktung
Führungen
Für alle Altersklassen
Gastronomie
Referententätigkeit
Schule am Bauernhof
Seniorengeeignet
Gruppen - von - bis: 
10 – 60 Personen
Preis (Erwachsene - Kinder / evtl. Ermäßigung): 
15,00 € mit Kaffee und Kuchen. 20,00 € mit Essen oder Brotzeit
Angebotszeitraum: 
ganzjährig
Beinhaltete Leistungen: 

Möglichkeit zum Einkauf

weitere Informationen: 

Reiseempfehlungen:

Kempten (20km)

Primavera Oy-Mittelberg (27 km)

Füssen/Königsschlösser (50 km)

Jeder Anbieter ist für den Inhalt seines Textes selbst verantwortlich

Kontakt

Arche-Hof Birk
Barbara Birk
Helingerstr. 9

87480 Weitnau

08378/932669
archehof[at]bio-birk [dot] de
bio-birk.de

Weitere Daten

Region: 
Schwaben
Landkreis: 
Oberallgäu
Lage / Destination: 
(Ober-)Allgäu
Beruf: 
Technikerin für Hauswirtschaft und Ernährung

Qualifikation

Bauernhofgastronomie
Erlebnisbauer/bäuerin
Kräuterpädagoge/in
Landerlebnisreisen
Lernort Bauernhof

Sonstiges

Buchen Sie Ihren Ausflug!

< Zurück zur vorherigen Seite