×

Fehlermeldung

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/index.php:1) in drupal_send_headers() (line 1503 of /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/includes/bootstrap.inc).
  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/index.php:1) in drupal_send_headers() (line 1503 of /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/includes/bootstrap.inc).
  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/index.php:1) in drupal_send_headers() (line 1503 of /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/includes/bootstrap.inc).
  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/index.php:1) in drupal_send_headers() (Zeile 1503 von /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/includes/bootstrap.inc).
  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/index.php:1) in drupal_send_headers() (Zeile 1503 von /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/includes/bootstrap.inc).
  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/index.php:1) in drupal_send_headers() (Zeile 1503 von /mnt/web412/a0/79/57498079/htdocs/html/includes/bootstrap.inc).

Sommersonnwende mit Landerlebnisreisen - Newsletter Juni 2019

„Von wegen Spargeltarzan und Bohnenstange!“

Grüß Gott, liebe Gruppenreisende!

Hier bin ich wieder Lisa von Landerlebnisreisen Bayern e.V. und sage Euch:  
„Jetzt erst recht ist die beste Zeit, mit Ihrer Gruppe zur Sommersonnwende für superfrisches Bauerngemüse!
Also, raus auf’s Land, wenn Ihr auf der Suche nach coolen Gruppenzielen seid!“ 

Damit Euch richtig das Wasser im Munde zusammen läuft:
Grünes Spargel-Rezept am Ende, um so richtig frisch in die Sommernächte zu starten!
 
Mein erstes Ziel für Euch:

Iß Dich glücklich! Spargelfeuerwerk zum Saisonendspurt!
   

Stellt Euch vor, seit 290 Jahren bauen die Abensberger Spargel an. Es ist das älteste Spargelanbaugebiet in Europa. Und die Spargelbauer von unserem "Waltl-Hof" sind da mit dabei!
Mit Spaß legt die Familie Waltl persönlich bei der Ernte auf dem feinen Acker mit Hand an. So kommt Ihr mit der Reisegruppe in den genialen Genuss eines Spargelfeuerwerks zum Endspurt der Saison. Welches Glück für Menschen, die bei den Walts das "Kleine Spargelseminar" mit Freude absolviert haben.
So was bleibt für immer!

 Bauernhofname:
"Waltl-Hof - der Spargelbauer"

Lage:
Landkreis Kelheim, Abensberger Spargelland

Angebotszeitraum:
Nur noch bis 24. Juni - gerne schon jetzt für 2020 buchen

Programmdauer:
1 bis 1,5 Stunden, flexibel nach Wunsch
Gruppengröße:
individuell bis ca. 50 Personen, große Gruppen werden geteilt
Bewirtung:
eigene Hofwirtschaft mit Spargel-Speisen und Torten
Hofladen:
mit selbstgemachten Produkten und Genusskulinarik von Kollegen aus der Umgebung

Spargel ist eben nicht gleich Spargel!
Jeder aus der Gruppe kommt zum Zug! Entweder beim persönlichen Gespräch mit der Familie Waltl, den Spargelexperten schlechthin oder als Verbraucher, wenn es um die frische Verarbeitung des heimischen Gemüses auf dem Betrieb geht.
Denn eines liegt auf der Hand und bekömlich im Magen: Im Vordergrund steht das Verwöhnen der Gruppenreisenden mit erntefrischem und zartem Spargel. 
Die gemütliche Waltl-Hof-Wirtschaft bietet dazu alles!
Besonderheiten der Gruppenvermittlung:
Kreatives Erleben des "Kleinen Spargelseminars"!
Ultimative Praxistipps für die Küche, den Garten, die Gesundheit
Immer die Anliegen des Gruppenleiters im Fokus

Tolles Anschlussprogramm mit Eurer Gruppe:
"Kuchelbauer-Turm" in Abensberg
"Vogelpark" in Abensberg
"Benediktiner-Kloster Weltenburg, älteste Klosterbrauerei der Welt

Darf's noch mehr sein?
Nach dem Spargelfeuerwerk bei den Walts wäre ich an Eurer Stelle noch ganz scharf auf einen
coolen Biohof am Wasser!

Hier mein nächster Tipp für Euch:

Malerischer Hof für Mensch, Gemüse und Tier!

Soll ich was verraten?
Wenn ich Gruppenreisen-Organisator wäre, dann gibt es zur Sommersonnwende nur ein Ziel: Den Müßighof in Absberg am Brombachsee!
Und warum? Weil hier die Erlebnisbäuerin Margit Rohm beim geführten Fachspaziergang durch Biolandwirtschaft mit Gemüsebeeten und Gewächshäuser leidenschaftlich informiert.
Auf dem Hof, der zu den Regens-Wagner-Einrichtungen gehört, da zählt liebevolles Behandeln von Menschen und Produkten noch was. 
Schaut doch rein!
Jede Gruppe ist ein besonderer Gast und kann sich im wunderschönen Hofbistro kulinarisch verwöhnen lassen.

Bauernhofname:
"Müßighof - der etwas andere Hof"

Anbieter:
Regens-Wagner Abensberg

Lage:
Fränkisches Seenland, Lkr. Weißenburg Gunzenhausen am Brombachsee

Angebotszeitraum:
ganzjährige Buchung möglich
Gruppengröße: 10 bis 50 Personen

Programmdauer:
1 bis 2 Stunden

Bewirtung:
Selbstgebackene Kuchen
Mittagsmenü im Hofbistro

Hofladen:
Biohof-Salat und Gemüse aus eigenem Anbau
Der ganze Hof ist barrierefrei!

Das Beste ist aber, der Müßighof erntet am Morgen tagesfrisch Gemüse und Salate und vermarktet vor Ort direkt.
Hier treffen sich ungezwungen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung und bringen Kohlrabi und Co. zum wunderbaren Wachsen. Oder wie wäre es mit Eseltrekking, liebevollem Streichelzoo oder ein Rundgang im Bauernhofmuseum bei Regen?!  
Ihr als Reisegruppe könnt das alles miterleben und einkaufen. Lasst Euch das für eine gute Gruppenreise nicht entgehen. Zum Abschluss: Tagesausklang mit Einkaufsbummel im Hofladen mit vitalen Lebensmitteln und tollen Produkten aus den
Regens-Wagner-Werkstätten!

Darauf sind wir beim Vermitteln stolz:
1. Wir leben Integration: 
Menschen mit besonderen Bedürfnisse kommen zum Zug
2. Durchdachtes Erlebnisprogramm mit Erlebnisbäuerin Margit Rohm
Kinderprogramm wie z.B. „Trekking mit dem Langohr“
3. Bauernhofmuseum mit lebendigen Handwerksthemen zum Anfassen für Alt und Jung

Anregungen für das Anschlussprogramm mit Ihrer Gruppe:
Tour und Schiffsfahrt mit dem „Trimaran“ auf dem Brombachsee 
 
Jetzt aber - sofort aufgeht's!
Hier entdecken Sie mehr und vor allem alle Anbieter von Landerlebnisreisen in Bayern!

Lisa wünscht Ihnen eine tolle Gruppenreise!

Meine Bauernregel für den Juni:
"Im Juni bleibt man gerne stehen um nach dem Regen auszusehen!"


Läuft das Wasser schon im Mund zusammen?
Hier das angekündigte Rezept „Spargel und Garnelen“!

Nudeln mit Grün-Spargel und Garnelen

800 g Grün-Spargel
400 g Nudeln
40 g Butter
2 EL Mehl
200 ml Milch
300 ml Sahne
Salz
Wießer Pfeffer
30 g Butter
100 ml Weißwein
12 Garnelen
Schnittlauch

Nudeln bissfest kochen und kalt abbrausen. Grünspargel schälen (nur das untere Drittel), in Stücke schneiden und ca. 5 Minuten im Salzwasser bissfest kochen und abtropfen lassen. Sahnesoße mit Butter, Mehl, Milch, Sahne zubereiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen in Butter anbraten. Gekochte Nudeln in heißer Butter schwenken, mit Wein ablöschen. Spargelstücke darunter mengen – ein paar Spitzen für Deko bei Seite legen. Gut erwärmen, die heiße Sahne-Soße darüber gießen und vorsichtig durchmischen. Die Nudeln mit Spargelspitzen, Garnelen und Schnittlauch garnieren. Zum Schluss mit frischem, buntem Pfeffer würzen.

Gutes Gelingen, einen herzhaften Appetit und vielleicht auf Bald auf unseren Landerlebnisreise-Höfen!