Weißwurst | zur StartseiteSpeckbrote | zur StartseiteKartoffelpfanne | zur StartseiteSchmetterling | zur StartseiteKräuter erleben mit allen SinnenFeldtour, selber ernten zum Betriebsausflugsunset bei 48,5 im GäubodenArchehof Birk Fell fühlen | zur StartseiteBrotzeit 2 | zur StartseiteKühe auf Wiese | zur StartseiteWeinberg | zur StartseiteBrotzeit 1 | zur StartseiteFladenbrot | zur StartseiteNahaufnahme von einem Schaf | zur StartseiteObstgarten | zur StartseiteBirnenstapel | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sepp´n-Bauer

Eingebettet in der zauberhaften Chiemseelandschaft zwischen Chiemsee und Kampenwand liegt unser Erlebnis-Bauernhof direkt am Fuße des Rudersberg und am Rande der Kendlmühlfilze etwas außerhalb von Bernau am Chiemsee im Ortsteil Farbing!

 

So sehen Sie beispielsweise wie unsere Pinzgauer Kühe, die mit ihren Kälbern auf unseren frischen saftigen Wiesen weiden, genauso wie beim Einblick in den Stall, wo die Schweine und Ferkel behutsam und liebevoll gehalten werden. Ergänzt wird natürlich das Bauernhofleben durch die vielen frei herumlaufenden Hühner, die lauthals über den Hof gackern und durch die Enten und Gänse, welche hin und wieder einen Ausflug neben der weitläufigen Weide unternehmen und sich dann oftmals, ganz zum Leidwesen der Bäuerin, über deren Blumenpracht hermachen! Traben dann unsere Pferde, die Noriker über den Hof, so schauen neben unseren Tieren auch unsere Gäste gespannt und voller Vorfreude auf die kraftvollen Kaltblüter auf, die sich nun wieder einmal aufmachen zu einer atemberaubenden Kutschen- oder Schlittenfahrt durch die herrliche Landschaft zwischen Chiemsee und Chiemgauer Alpen aufmachen!

 

Wider angekommen am Hof, erfahren Sie bei einer Hofführung mehr über die bäuerliche Tradition sowie der heimischen Landwirtschaft und können somit Ihr Wissen über die wechselhafte Geschichte der Chiemgauer Höfe erweitern. Nach diesen Erlebnissen fehlt dann eigentlich nur noch eines zu absoluten Glückseligkeit - eine bayerische Brotzeit. Diese oder weitere regionalen Spezialitäten können Sie in entspannter Bauernhof-Atmosphäre in unseren Gästeräumen, der urigen Brotzeithütte oder im Biergarten unter den alten Nußbäumen in aller Ruhe genießen!

 

Der Sepp´n Bauer führt eine kleinstrukturierte Landwirtschaft, die einen höheren ökologischen Mehrwert für alle Beteiligten bietet. Dabei ist dem Bauern und Landwirtschaftsmeister Alois Simon besonders wichtig, dass all seine Tiere auf dem vielseitigen Hof aufgezogen werden und dort ein lebenswertes Leben verbringen! Der Bauernhof hat folgende Tiere:

18 Mutterkühe, 1 Stier,  8 Kalbinnen, 17 Ochsen, 18 Kälber,  22 Schweine, 6 Pferde, 1 Ponny, 1 Esel, 3 Schafe, 2 Ziegen, 125 Masthähnchen i. Monat, 30 Enten, 10 Wildenten, 30 Gänse, 130 Hühner,  3 Wachtel, 2 Hunde und  3 Katzen

 

Insgesamt ist der Bauernhof des Sepp´n Bauers neben seinen landwirtschaftlichen Grundaufgaben und Funktionen noch mit vier in sich verbundenen Säulen für das besondere Bauernhof-Erlebnis ausgelegt.

  • Hofladen

  • Hofgastronomie

  • Kutschenfahrten

  • Sonderveranstaltungen

 

 

Unser Angebot:

  • Barrierefrei

  • Direktvermarktung

  • Führungen

  • Für alle Altersklassen

  • Gastronomie

  • Schule am Bauernhof

  • Seniorengeeignet

  • Speziell für Familien

  • Speziell für Kinder u. Jugend

 

Gruppen - von - bis:

  • bis 55 Personen (auf Anfrage sind auch größere Gruppen möglich)

 

Angebotszeitraum: 
Ganzjährig

 

Beinhaltete Leistungen:

Entspannte Kutsch- und Schlittenfahrten

Erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug mit unseren kraftvollen Bauernrössern und erkunden Sie bei einer entspannten Kutschfahrt unsere reizvolle Landschaft zwischen Kampenwand und Chiemseemoor.

 

Der Hofladen mit hausgemachten Spezialitäten

Der zentrale Hofladen bildet das Herzstück des gesamten Bauernhofes beim Sepp´n-Bauer und umfasst mit einer Fläche von rund 45 Quadratmetern ein umfassendes Sortiment an regionalen Köstlichkeiten! Im Hofladen, wo die vielen eigens erzeugten Lebensmittel vom Bauernhof direkt verkauft werden, können Sie in aller Ruhe einkaufen. In freundlich und entspannter Atmosphäre werden Sie von der Qualität der hausgemachten und regionalen Erzeugnisse der Partnerbetriebe, die in dieser Broschüre auf den fortfolgenden Seiten vorgestellt werden, aus dem umfangreichen Angebot durch unser Verkaufspersonal beraten. Selbstverständlich dürfen Sie auch gerne unsere Schmankerl probieren. Im Allgemeinen bieten wir Ihnen folgende regionale Erzeugnisse an:

  • Rind-, Schweine-, Lamm- und Geflügelfleisch

  • zerlegtes Wild nach Saison

  • Hausmacherwürste

  • Schwarzgeräuchertes

  • Marmeladen und Honig

  • Käse, Butter und Joghurt

  • Schnaps und Liköre

  • Gewürze, Salze und Öle

  • Nudeln und Mehl

  • Eier von freilaufenden Hühnern

  • Holzofenbrot, Kuchen und Schmalzgebäck

 

Interessante Hofführungen für Familien und Gruppen

Wir landen sie auch zu einer besonders aufschlussreichen Hofführung auf unserem Bauernhof ein, bei der sie selbstverständlich die vielenTiere streicheln können und ihnen einmal hautnah begegnen. Die Pferde, Pinzgauer Kühe, Hasen und Hühner bis zu den Enten und Gänsen freuen sich auf ihren Besuch. Ebenfalls haben Sie bei der Führung die Möglichkeit, den Bauern einmal über die Schulter zu schauen und bekommen dadurch einen Einblick ins tägliche Hofleben und die kleinstrukturierte Landwirtschaft. Abgerundet wir die Hofführung noch durch die Erzählung der beliebten und gleichzeitig wechselhaften Geschichte des Hofes und die bäuerliche Tradition im Jahreskreis.

 

Spaß und Ansporn bei der Bauernhofrally

In einem lustigen Wettkampf zwischen verschiedenen Teilnehmern und Gruppen können Sie sich beim Wettnageln, Holzhacken und Sägen, beim Hufeisen- oder Lassowerfen und Heuballen-Rollen, Masskrug-  und Bogenschießen Ihre Geschicklichkeit, Ausdauer und Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Neben den lustigen Aktionen gibt es natürlich auch Fragen zur Landwirtschaft und Viehhaltung zu „erarbeiten“ und beantworten. Eine Bauerhof-Rally ist nicht nur eine „Riesen-Gaudi“, sondern vermittelt auch viel Wissenswertes über die Landwirtschaft! Im Anschluss kommt dann das leibliche Wohl nicht zu kurz.

 

Wir empfangen Sie gerne mit einem Begrüßungsgetränk und unserem bayrischem „Finger-Food“. Die Bauernhof-Rally ist ein hervorragendes Tagesevent für Gruppenreisen und Betriebsausflüge. Anschließend können Sie gemütlich bei uns entspannen und unsere regionalen und saisonalen Spezialitäten genießen. Grillen am Lagerfeuer oder einfach nur Schweinebraten mit Knödel usw.
Unser Angebot passen wir selbstverständlich individuell an Ihre Vorstellungen und Wünsche an und möchten Ihnen einen wunderschönen, entspannenden und doch ereignisreichen Tag bereiten.

 

Weitere Leistungen:

  • Barrierefrei

  • Busparkplätze

 

weitere Informationen:

Wer bei uns am Sepp´-n Bauer Erlebnisbauernhof in Bernau am Chiemsee ist, hat Glück, denn neben dem vielseitigen Angebot am Bauernhof ist es kaum irgendwo schöner als am nahen Chiemseeufer. Ganz rechts am See klimpern die Segelmasten im Wind, links bietet die großzügige Liegewiese freien Blick auf See und Herreninsel. Ja, wenn Sie Erholung und Erlebnisse suchen, einfach mal die Seele baumeln lassen wollen, dann sind Sie bei uns im Chiemgau am herrlichen Chiemsee genau richtig.

 

Am Bayerischen Meer und in den Chiemgauer Alpen

Ideal an Bernau am Chiemsee ist, dass Sie gemütlich am See den Sonnenuntergang genießen oder mit Bergschuhen die ersten Auszüge der Alpen wie der Kampenwand erkunden können - hier wird Ihr urlaubsaufenthalt unvergesslich! Selbst uns Einheimische packt es jedes Mal wieder, wenn wir über den Bernauer Berg herunterfahren und sich endlich der Blick auf Chiemsee und Kampenwand öffnet. Denn so viel Schönheit, wie hier auf ein paar Quadratkilometern des Alpenvorlandes zusammenkommt, findet man sonst kaum. Die traumhafte Lage des Ortes zwischen des Südufers des Chiemsees und der Berge ermöglicht Radtouren, Bergwanderungen, Ausflüge und Wassersport für Familien, Genießer und Sportler.

 

Bernau am Chiemsee

An See und Berg schmiegt sich der malerische Ort Bernau am Chiemsee und lässt jedem, der das kontrastreiche Naturschauspiel zwischen Wasser und Gebirge zum ersten Mal sieht, den Atem stocken. Bernau ist dabei ein kleines beschauliches Dorf, in dem die Gastfreundschaft noch ganz großgeschrieben wird, wo die Buben und Madln zu Festlichkeiten die Tracht aus dem Schrank holen und die Kinder noch die Natur als Spielplatz haben. Lernen Sie uns kennen - unsere bayerische Lebenslust, die Gemütlichkeit, die Ruhe und die Berge. Genießen und entdecken Sie die Region Chiemsee-Alpenland, sie wartet auf nur auf Sie.

 

Tradition und Brauchtum

Wo Bayern noch Bayern ist. Im Chiemgau holen wir zum Laurenzimarkt, zu Hochzeiten und überhaupt zu jeder Festlichkeit das Dirndl und die Lederhose aus dem Bauernschrank heraus. Wer sehen möchte, wie Tradition noch echt gelebt und gefeiert wird, ist bei und am Chiemsee genau richtig. Von Goaßlschnalzen bis Schuhplatteln oder Blasmusik, hier erleben Sie Brauchtum, das nicht aufgesetzt oder klischeehaft ist. Auch sind wir manchmal behäbig, grantig und schwer zu verstehen, aber garantiert immer gastfreundlich, gemütlich und lustig - einfach unverfälscht bayerisch, also machen Sie mit und gestalten das aktive Dorfleben hier mit.

 

Wir freuen uns Sie auf unserem Bauernhof in einer herrlichen Landschaft begrüßen zu dürfen und stehen Ihnen dabei gerne mit Tipps zu Ihrem Aufenthalt bei uns zur Verfügung

Kontakt

Mariele Simon

Rottauerstr. 72 a
83233 Bernau

Öffnungszeiten

Angebotszeitraum: 
Ganzjährig

 

Region: Oberbayern
Landkreis: Rosenheim
Lage / Destination: Chiemsee-Alpenland
Beruf: Landwirtin und Hauswirtschaftsmeisterin

 

Qualifikation

  • Bauernhofgastronomie

  • Erlebnisbauer/bäuerin

  • Gästeführer

  • Landerlebnisreisen

  • Lernort Bauernhof

 

Unsere Ausflugtipps für Sie

  • Bergwanderung auf die Kampenwand

  • ganztägige Fahrradtour um den Chiemsee

  • Schiffahrt auf dem Chiemsee mit dem alten Raddampfer "Ludwig Fessler"

  • Besichtigung der Chiemsee-Inseln

  • Sonnenuntergang am Chiemsseufer in Feldwies erleben

  • Erkundung der Kendlmühlfilze

  • Besuch eines typisch bayerischen Biergartens

  • Kutschenfahrt durch die hügelig grüne Landschaft mit Chiemgauer Bergkulisse

  • Bayerische Kulinarik bewusst erleben

  • Führung zum Mündungsdelta der Tiroler Ache im Chiemsee